Pressemitteilung

Trauer über Tod von Radio-Macher und Zukunftsdenker Kristian Kropp

Zum Tod des Geschäftsführers von RPR1 und bigFM, Kristian Kropp, erklärt der SPD-Fraktionsvorsitzende Alexander Schweitzer:

„Mit Trauer und Bestürzung haben wir vom Tod von Kristian Kropp erfahren. Viele SPD-Abgeordnete und auch ich haben ihn in den vergangenen Jahren bei verschiedenen Treffen als wertvollen Gesprächspartner, als Radio-Macher und Zukunftsdenker kennengelernt. Kristian Kropp hat bigFM mit aufgebaut und später zusätzlich RPR1 als Geschäftsführer geleitet. Dass landespolitische Themen in diesen wichtigen Privatradio-Sendern stets einen festen Platz hatten, ist auch ihm zu verdanken. Die rheinland-pfälzische Medienszene verliert mit dem Tod von Kristian Kropp eine prägende Person. Wir sind mit den Gedanken bei seiner Familie und seinen Freunden.“


Mehr Erfahren:

  • Medien