Pressemitteilung

SPD-Fraktion begrüßt neue Abgeordnete Dr. Katrin Rehak-Nitsche

Schweitzer: SPD-Fraktion erneuert sich stetig

Zum 1. Mai wird Dr. Katrin Rehak-Nitsche neue Landtagsabgeordnete und Mitglied der SPD-Landtagsfraktion. Hierzu erklärt der SPD-Fraktionsvorsitzende Alexander Schweitzer:

„Als SPD-Fraktion begrüßen wir die neue Abgeordnete Katrin Rehak-Nitsche ganz herzlich. Wir freuen uns auf die Bereicherung und vielfältigen Impulse, die sie der größten Landtagsfraktion sicherlich geben kann. Die SPD-Fraktion beweist mal wieder, wie sich eine Regierungsfraktion stetig und kontinuierlich erneuern kann. Sie ist die Fraktion mit den spannendsten und aktivsten jüngeren Abgeordneten.“

Dr. Katrin Rehak-Nitsche, 40 Jahre alt, löst Barbara Schleicher-Rothmund, 59, ab, die seit Kurzem Bürgerbeauftragte und Beauftragte für die Landespolizei ist. Rehak-Nitsche ist Abgeordnete für den Kreis Germersheim. Sie ist verheiratet, hat zwei Kinder und lebt in Wörth am Rhein. Katrin Rehak-Nitsche hat in Geologie promoviert und zuvor in Geographie ein Magisterstudium abgeschlossen. Sie arbeitete bei der Helmholtz-Gemeinschaft und leitete unter anderem die Stabsstelle Forschungspolitik. Anschließend wirkte sie bei der Robert Bosch Stiftungen und verantwortete dort zuletzt den Bereich Wissenschaft und Forschung.


Mehr Erfahren:

  • Fraktion