Pressemitteilung

Schweitzer: "Echte Aushängeschilder unseres Bundeslandes"

Weinkultur und pfälzische Hüttenkultur zum Immateriellen Kulturerbe erklärt

Die Kulturministerkonferenz hat die beiden von Rheinland-Pfalz eingereichten Anträge zur "Weinkultur in Deutschland" und zur "Hüttenkultur im Pfälzerwald" neu in das Bundesweite Verzeichnis des Immateriellen Kulturerbes aufgenommen. Dazu erklärt der SPD-Fraktionsvorsitzende und pfälzische Abgeordnete Alexander Schweitzer:

"Die hiesige Weinkultur und die Hüttenkultur des Pfälzerwald-Vereins sind echte Aushängeschilder unseres Bundeslandes. Die Aufnahme der beiden Anträge in das Bundesweite Verzeichnis unterstreicht einmal mehr den außerordentlichen Stellenwert des Kulturlandes Rheinland-Pfalz. Beide Kulturformen tragen erheblich zum Lebensgefühl der Bevölkerung bei und sind im hohen Maße identitätsstiftend. Die pfälzische Hüttenkultur verbindet seit Jahrzehnten ganze Generationen mit dem Pfälzerwald und seiner Natur: Nicht nur für Pfälzer und Pfälzerinnen bedeuten die über 80 vom Pfälzerwald-Verein betriebenen Hütten ein großes Stück Heimat. Rund 3.000 ehrenamtlich Aktive kümmern sich um das 10.000 Kilometer lange Wegenetz des Pfälzerwaldes und leisten mit ihrer Arbeit einen großen Beitrag für einen nachhaltigeren Umgang mit der Natur. Als SPD-Fraktion gratulieren wir den rund 50.000 Mitgliedern des Pfälzerwald-Vereins zur Anerkennung der pfälzischen Hüttenkultur als Immaterielles Kulturerbe."

Wolfgang Schwarz, weinbaupolitischer Sprecher der SPD-Landtagsfraktion, ergänzt: "Die von der Kulturministerkonferenz ausgezeichnete Deutsche Weinkultur ist untrennbar mit dem Weinanbau in Rheinland-Pfalz verbunden. Denn unser Bundesland ist Weinland Nummer Eins: Sechs der 13 deutschen Anbaugebiete liegen in Rheinland-Pfalz. Hier produzieren über 10.000 Betriebe rund zwei Drittel der deutschen Erntemenge. Wein ist daher in Rheinland-Pfalz überall präsent. Er prägt nicht nur in weiten Teilen von Rheinland-Pfalz die Landschaft, sondern ist auch wesentlicher Bestandteil des kulturellen Lebens und wichtiger Wirtschafts- und Tourismusfaktor. Der Weinanbau ist in unserem Land lebendige kulturelle Tradition, dessen große Bedeutung, jahrtausendealte Geschichte und immense Innovationskraft man vielerorts erleben kann."


Mehr Erfahren: