Pressemitteilung

Sommertour „Demokratische Vielfalt“ der SPD-Fraktion startet

Bätzing-Lichtenthäler: „Wir besuchen Held*Innen des demokratischen Alltags“

„Demokratische Vielfalt“: Unter diesem Motto steht die heute gestartete Sommerreise der Vorsitzenden der SPD-Landtagsfraktion, Sabine Bätzing-Lichtenthäler. An mehr als 40 Stationen wird sie begleitet vom jeweiligen SPD-Landtagsabgeordneten der Region bis Mitte September Orte besuchen, die sinnbildlich für unsere Demokratie, gesellschaftliche Vielfalt und gemeinschaftlichen Zusammenhalt stehen. Vor Ort werden Gespräche mit Organisatoren, Initiatoren und Beschäftigten über deren Bedürfnisse, Herausforderungen und Alltag stattfinden.

„Mit der Sommerreise Demokratische Vielfalt wollen wir als SPD-Fraktion ganz bewusst den Blick auf diejenigen richten, die Demokratie und Vielfalt in unserer Gesellschaft jeden Tag leben und fördern –die Held*Innen des demokratischen Alltags sozusagen“, erläutert Bätzing-Lichtenthäler. „Denn unsere Freiheit, Demokratie und Vielfalt wurden wohl schon lange nicht mehr so sehr attackiert wie aktuell. Putins Krieg gegen die Ukraine ist ein Angriff auf unsere westlichen Werte, die Folgen des Krieges können zur Belastungsprobe für gesellschaftlichen Zusammenhalt werden, Fake News und Hacker-Attacken versuchen, das Vertrauen in unsere Demokratie zu untergraben, und unter anderem in Folge der Pandemie kommt es gerade im Netz zu einer zunehmenden Radikalisierung von Splittergruppen, die Hass und Hetze auch auf die Straße tragen. Deswegen ist es enorm wichtig, dass wir als Demokratie wehrhaft sind und gesellschaftliche Vielfalt vorleben. Diejenigen, die das vorbildlich machen, wollen wir bewusst hören und unterstützen.“

Besucht werden Menschen, Organisationen und Institutionen, die Demokratie und Vielfalt prägen, weiterentwickeln und fördern. „Ihnen wollen wir Aufmerksamkeit schenken, zuhören und ihre Erwartungen in unserer parlamentarischen Arbeit aufgreifen“, so Bätzing-Lichtenthäler. „Das Jubiläumsjahr 75 Jahre Rheinland-Pfalz ist dafür der optimale Zeitpunkt. Denn wir sind und bleiben nicht nur das Land des Ehrenamts und leben Vielfalt vor, mit Stätten wie dem Hambacher Schloss hat Rheinland-Pfalz auch unsere Demokratie entscheidend mitgeprägt. Unsere Demokratische Vielfalt ist nahbar und überall sichtbar.“

Hintergrund:

Anbei die geplanten Termine der Sommerreise. Details zu den einzelnen Stationen geben wir in der regionalen Presse bekannt beziehungsweise können diese gerne bei uns erfragt werden.

 

Datum                                   SPD-Abgeordneter                           Wahlkreis

22.07.2022                           Jaqueline Rauschkolb                       Donnersberg

23.07.2022                           Markus Stein                                   Kirn/Bad Sobernheim

                                           Michael Simon                                 Bad Kreuznach

16.08.2022                           Jens Guth                                        Worms

16.08.2022                           Heiner Illing                                      Alzey

17.08.2022                           Manuel Ligouri                                  Diez/Nassau

17.08.2022                           Hendrik Hering                                  Bad Marienberg (WW)/Westerburg

22.08.2022                           Florian Maier                                    Landau in der Pfalz

22.08.2022                           Anke Simon                                     Ludwigshafen am Rhein I

22.08.2022                           Alexander Fuhr                                 Pirmasens

23.08.2022                           Markus Kropfreiter                            Germersheim

25.08.2022                           Hans Jürgen Noss                            Birkenfeld

25.08.2022                           Oliver Kusch                                    Kusel

26.08.2022                           Thomas Wansch                              Kaiserslautern II

26.08.2022                           Andreas Rahm                                 Kaiserslautern I

29.08.2022                           Martin Haller                                    Frankenthal

29.08.2022                           Heike Scharfenberger                       Ludwigshafen am Rhein II

30.08.2022                           Susanne Müller                               Remagen/Sinzig

30.08.2022                           Lana Horstmann                              Neuwied

31.08.2022                           Anna Köbberling                              Koblenz

02.09.2022                           Patric Müller                                   Mainz II

03.09.2022                           Katrin Anklam-Trapp                        Rhein-Selz / Wonnegau

04.09.2022                           Tamara Müller                                 Bernkastel-Kues/Morbach/Kirchberg

04.09.2022                           Benedikt Oster                               Cochem-Zell

05.09.2022                           Astrid Schmitt                                Vulkaneifel

11.09.2022                           Nico Steinbach                               Bitburg-Prüm

19.09.2022                           Lothar Rommelfanger                      Konz/Saarburg

19.09.2022                           Sven Teuber                                   Trier


Mehr Erfahren: