Pressemitteilung

Konstituierung der Ausschüsse

Wahl von Ausschussvorsitzenden und stellvertretenden Ausschussvorsitzenden

In den konstituierenden Sitzungen der Landtagsausschüsse wurden gestern die neuen Ausschussvorsitzenden und stellvertretenden Ausschussvorsitzenden gewählt. In die Ausschüsse werden Gesetzesinitiativen und Plenaranträge zur Beratung überwiesen. Den Ausschüssen gehören die Fachpolitikerinnen und Fachpolitiker der Fraktionen an.

„Die Arbeit in den Ausschüssen ist von grundlegender Bedeutung. In den Ausschüssen werden alle Inhalte die den Landtag beschäftigen vertieft beraten und erörtert. In ihnen werden wichtige Entscheidungen oder Beschlüsse des Landtags vorbereitet – hier finden die parlamentarischen Weichenstellungen statt. Wir wünschen den frisch gewählten Ausschussvorsitzenden und ihren Stellvertreterinnen und Stellvertretern alles Gute und viel Erfolg für diese bedeutsame Aufgabe“, erklären die Vorsitzende der SPD-Landtagsfraktion, Sabine Bätzing-Lichtenthäler, und der Parlamentarische Geschäftsführer, Martin Haller.

 

Ausschussvorsitzende:

Arbeit, Soziales, Pflege und Transformation:

Michael Hüttner

 

Bildung:

Giorgina Kazungu-Haß

 

Digitalisierung, digitale Infrastruktur und Medien:

Alexander Fuhr

 

Familie, Jugend, Integration und Verbraucherschutz:

Anke Simon

 

Haushalt und Finanzen:

Thomas Wansch

 

Petition:

Jörg Denninghoff

 

Wirtschaft und Verkehr:

Andreas Rahm

 

Stellvertretende Ausschussvorsitzende:

Gleichstellung und Frauen:

Susanne Müller

 

Inneres, Sport und Landesplanung:

Hans Jürgen Noss

 

Klima, Energie und Mobilität:

Benedikt Oster

 

Landwirtschaft und Weinbau:

Jaqueline Rauschkolb

 

Rechtsausschuss:

Christoph Spies

 

Umwelt und Forsten:

Nico Steinbach

 

Wissenschaft:

Dr. Katrin Rehak-Nitsche


Mehr Erfahren: