Pressemitteilung

Ampel-Koalition startet Prozess zur Entwicklung der „Schule der Zukunft“

Sven Teuber: „Rheinland-Pfalz ist bildungspolitisches Vorreiterland“

Am heutigen Dienstag beschäftigt sich der Bildungsausschuss des rheinland-pfälzischen Landtags mit der Entwicklung der „Schule der Zukunft“. Der Punkt ist auf Antrag der Fraktionen von SPD, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN und FDP auf die Tagesordnung gesetzt worden.

Hierzu erklärt der bildungspolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion, Sven Teuber: „Das Bildungsministerium hat jüngst den Prozess zur Entwicklung der Schule der Zukunft gestartet. Damit hat die Koalition eines der wichtigsten bildungspolitischen Vorhaben der aktuellen Legislaturperiode auf die Schiene gesetzt. Nun wird fokussiert und unter breiter Beteiligung entwickelt, worauf es in Schulen im 21. Jahrhundert ankommt. Anschließend erfolgt die Umsetzung an Schulen. Rheinland-Pfalz steht erneut als bildungspolitisches Vorreiterland dar.“ Teuber wies darauf hin, dass eine Beteiligung am Prozess allen Interessierten digital unter www.schule-der-zukunft.rlp.de offen steht, 2022 soll der Beteiligungsprozess analog starten.

Teuber sagte weiter: „Kinder, Jugendliche und Lehrer*innen erschließen sich in ihrem Schulalltag gemeinsam immer wieder neue Lebenswelten. Sie nehmen stets neue Perspektiven ein und erfahren im gemeinsamen Lernen, was Schule als Lebens- und Lernort ausmacht. Dadurch bilden sie sich Meinungen auf der Grundlage von Wissen, und es wird erlernt, als mündige Bürger*innen die Zukunft zu gestalten. Wie erfolgreich die Lehrkräfte mit ihren Schüler*innen dabei sind, ist auch daran zu erkennen, dass junge Menschen wirkmächtige Bewegungen zum Klimaschutz und für eine vielfältige Demokratie auf den Weg gebracht haben; die jungen Menschen setzen sich aktiv gegen Hass und Hetze ein. In den Schulen wird also bereits jetzt eifrig Zukunft gestaltet. Die Ampel-Koalition gestaltet nun im neuen Prozess die Schulen der Zukunft so, dass diese Stärken noch größer gemacht werden können.“

 


Mehr Erfahren: