Alexander Schweitzer dankt Einsatzkräften: „Auf die rheinland-pfälzische Blaulichtfamilie ist Verlass“

01.06.2018

Die jüngsten Starkregenereignisse haben in Rheinland-Pfalz erneut schwere Schäden verursacht. Für die SPD-Landtagsfraktion spricht der Fraktionsvorsitzende Alexander Schweitzer den Einsatzkräften der Feuerwehren, des Technischem Hilfswerks, der Rettungsdienste und der Polizei seinen Dank aus:

 

„Im Westerwald und in der Eifel, im Hunsrück, an der Nahe und in der Pfalz herrscht nach den andauernden, schweren Unwettern in vielen Ortschaften Alarmbereitschaft. Nach dem sintflutartigen Regen der vergangenen Tage und Nächte sind vielerorts Straßen überschwemmt und Keller vollgelaufen. Im Kampf gegen Wasser, Schlamm und Geröll und die Folgen von Blitzeinschlägen sind die Feuerwehren, das Technische Hilfswerk und die Rettungsdienste Tag und Nacht im Dauereinsatz. Umgestürzte Bäume und überschwemmte Straßen erschweren die Aufräumarbeiten zusätzlich. Was die Einsatzkräfte in diesen Tagen leisten, ist großartig. Dass durch die Unwetter bisher niemand zu Schaden gekommen ist, ist auch ihr Verdienst. Für ihre unglaubliche Einsatzbereitschaft und ihre enorme Ausdauer gebührt Ihnen großer Dank und Anerkennung. Einmal mehr zeigt sich: Auf die rheinland-pfälzische Blaulichtfamilie ist Verlass, sie ist nicht nur in diesen Tagen unentbehrlich.“

zurück
 

Ansprechpartner

Andreas Sackreuther

Referent für

  • Inneres, Sport und Landesplanung
  • Justiz

Telefon: 06131/ 208- 3210
Telefax: 06131/ 208- 4208

E-Mail schreiben

SPD-Fraktion im Landtag Rheinland-Pfalz Impressum | Datenschutz | Kontakt