Anklam-Trapp zur Situation beim MDK

31.08.2017

Die aktuelle Situation beim Medizinischen Dienst der Krankenversicherung (MDK) war heute Thema  im Ausschuss für Gesundheit, Pflege und Demografie. Dazu erklärt die gesundheitspolitische Sprecherin der SPD-Fraktion, Kathrin Anklam-Trapp: „Gesundheitsministerin Sabine Bätzing-Lichtenthäler hat zum andauernden Zwist beim Medizinischen Dienst der Krankenversicherung (MDK) heute deutliche Worte gefunden. Es ist richtig, dass die Ministerin die Verantwortlichen beim MDK in die Pflicht nimmt. Gut und richtig ist auch, klare Erwartungen an die Beteiligten zu formulieren, im Sinne der Aufgabenerfüllung des MDK die Querelen zu beenden. Ziel der Beteiligten muss es sein, weitere Fehlentwicklungen beim MDK zu vermeiden.“

zurück
 

Ansprechpartner

Stephan Engel

Referent für

  • Haushalt und Finanzen
  • Soziales und Arbeit
  • Gesundheit, Pflege und Demografie

Telefon: 06131/ 208- 3215
Telefax: 06131/ 208- 4208

E-Mail schreiben

SPD-Fraktion im Landtag Rheinland-Pfalz Impressum Kontakt