Der Lesesommer in Rheinland-Pfalz ist eine Erfolgsgeschichte

17.10.2017

In diesem Sommer fand in Rheinland-Pfalz zum zehnten Mal der Lesesommer statt, der vom Land Rheinland-Pfalz in diesem Jahr mit 100.000 Euro gefördert wurde. Dieses Jubiläum war heute Thema im Kulturausschuss des Landtags. Dazu erklärt Giorgina Kazungu-Haß, kulturpolitische Sprecherin: „In kaum einem anderen Bundesland wird der Lesesommer von Kindern und Jugendlichen so gut angenommen wie in Rheinland-Pfalz. 180 Bibliotheken in Rheinland-Pfalz und fast 19.200 Kinder und Jugendliche haben in diesem Jahr mitgemacht. So wurden insgesamt rund 145.300 Bücher gelesen, was einen neuen Rekord darstellt. All das zeigt: Der Lesesommer ist ein voller Erfolg. Er wird sehr gut angenommen und stellt ein ausgezeichnetes Mittel zur Leseförderung dar. Gut ist, dass der nächste Lesesommer für 2018 schon in Planung ist. Erfreulich ist auch die Gesamtbilanz: In zehn Jahren haben nahezu 165.000 Kinder und Jugendliche partizipiert, und es wurden mehr als 1,1 Millionen Bücher gelesen.“

zurück
 

Ansprechpartner

Nils Heisterhagen

  • Grundsatzreferent
  • Referent für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur

Telefon: 06131/ 208- 3212

Telefax: 06131/ 208- 4217

 E-Mail schreiben

SPD-Fraktion im Landtag Rheinland-Pfalz Impressum Kontakt